Herzlich willkommen auf der Webseite des     Pfarrbereiches Diesdorf

Der ungewöhnliche Wochen-Bibelspruch

Diese sechs haßt der Herr, und sieben sind seiner Seele ein Greuel:
 stolze Augen,

eine falsche Zunge,

Hände, die unschuldiges Blut vergießen,
ein Herz, das böse Pläne schmiedet,

Füße, die schnell zum Bösen laufen,
ein falscher Zeuge, der Lügen ausspricht,

und einer, der Zwietracht sät zwischen Brüdern. 

 

Der Diesdorfer Kirchenchor ist ein gemischter Chor. 

Er besteht derzeit aus 18 Frauen und Männern. 

Sie proben einmal wöchentlich, jeweils

dienstags um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Diesdorf, Schäfertor 7.

Die Leitung hat seit 20 Jahren
Kantorin Frau Cornelia Jung aus Beetzendorf.

In den Proben geht es sehr fröhlich zu, aber auch mit Ernst. 

Da Frau Jung als Kantorin im
Kirchenkreis Beetzendorf angestellt ist, sind die Auftritte des Chores begrenzt.

So singt er in Gottesdiensten, an Fest und Feiertagen.

Zu einem festen Bestandteil sind das
Benefizkonzert und das Singen zum Advent geworden.

Natürlich fährt der Chor, so es ihm
möglich ist, auch zu Chortreffen, oder Kirchentagen. 

Zu ihrem Repertoire gehören geistliche Choräle, Volkslieder und  Scherzlieder.

In allen Stimmen werden noch Sängerinnen/er benötigt. 

Jeder ist herzlich willkommen. 

Besondere Vor- oder Notenkenntnisse
sind nicht erforderlich.


 


Online seit Dezember 2013

Unsere Seite wurde über 225.198 mal bis jetzt aufgerufen

Witz der hundert Klicks

Der Pfarrer ärgert sich, dass so viele Leute zu spät zum Gottesdienst kommen. Daher hängt er ein Schild an die Tür: "Wer zu spät kommt, stört!"

Am nächsten Sonntag hat jemand drunter geschrieben: "Aber er kommt!"