Herzlich willkommen auf der Webseite des     Pfarrbereiches Diesdorf

Der ungewöhnliche Wochen-Bibelspruch

Sprüche 25 16 Iss nur so viel Süßigkeiten, wie es gut für dich ist. Wer zu viel Schokoriegel, Chips und Weingummis isst, bekommt irgendwann Magenschmerzen, und am Ende muss er alles wieder auskotzen.

übrigens aus der Volxsbibel tongue-out

Christine Borchert ist eine langjährige Lektorin in der Kirchgemeinde Diesdorf.
Zunächst besuchte sie einzelne Seminare.
In den Jahren 2007/2008 absolvierte sie dann den Kurs zur Lektorin.
Im Mai 2008 wurde sie mit weiteren 25 ausgebildeten Lektorinen und
Lektoren, in der Kirche zu Arendsee, zu diesem Dienst eingesegnet.
Sie hält seit dieser Zeit Gottesdienste in Eigenverantwortung.
Besonders wichtig ist ihr dabei: den Menschen nahe zu bringen, dass
Gott kein Gott vergangener Zeiten ist der in unserer Welt keine Gültigkeit mehr hat. Sondern durch Jesus Christus, unseren Herrn, Freund, und Helfer, hat er sich auf unsere menschliche Ebene niedergelassen und ist lebendig und aktiv, wo wir ihn darum bitten und auch auf das hören, was er uns zu sagen hat. Bei dem großen Stellenabbau, hatte sie zunächst kein gutes Gefühl, als ehrenamtliche Verkündigerin tätig zu werden.
Aber dieser Abbau scheint eine zwingende Notwendigkeit zusein, der durch die schwindenden Gemeindeglieder hervorgerufen wird. Doch es ist unser alle Aufgabe als Christen: Christliches Gemeindeleben nicht einschlafen zu lassen. Wir sind alle berufen Gottes Frohe Botschaft weiter zu tragen, dazu hat er uns mit vielfältigsten Begabungen beschenkt.  Es ist an der Zeit, dass wir aufwachen, sie wahrnehmen und sie zur Ehre Gottes einsetzen.



Online seit Dezember 2013

Unsere Seite wurde über 14100 mal bis jetzt aufgerufen

Witz der hundert Klicks

 Göttliche Preise

Die Kirchgemeinde Diesunddasdorf macht eine Gemeindefahrt nach Israel.

Einer der Höhepunkte ist die Fahrt über den See Genezareth.

Sagt der Fährmann:"Das macht 50 Dollar!" pro Person.

Darauf der Pastor Stark:
"Mann, ist das aber reichlich teuer!"

Wieder der Fährmann:
"Ja, aber über diesen See ist auch Jesus zu Fuß gegangen!"

Der Stark resignierend:
"Kein Wunder - bei den Preisen!"